Mentaltraining im Beruf

mind trainingSicherlich kennt jeder diese Situation: Schon nach dem Aufstehen fühlt man sich lustlos und will eigentlich auf schnellstem Wege wieder ins gemütliche Bett. Dennoch gibt man sich einen Ruck und erscheint pünktlich zur Arbeit. Den ganzen Tag fühlt man sich demotiviert, schlapp und ist nicht in der Lage, sich richtig zu konzentrieren. Auch die Kollegen nerven einen eher, als dass eine angenehme Arbeitsatmosphäre herrscht.

Ist dies die Ausnahme, dann wird man nur einen Tag müde nach Hause kommen und am nächsten Arbeitstag wieder fit sein. Oft ist dies jedoch zur Gewohnheit geworden. Dann ist Ärger vom Chef meist schon vorprogrammiert. Dies tut weder dem Unternehmen gut, noch der eigenen Psyche. Im Ernstfall kann daraus sogar ein Burnout entstehen. Doch was sollte man tun, um solch eine Situation von vorn herein aus dem Weg zu gehen?

Die Antwort lautet: Mentaltraining. Es ist nicht immer einfach, seinen Körper im Gleichgewicht zu halten, doch langfristig wird man selbst einige positive Veränderungen im Arbeitsumfeld feststellen. Die Kollegen sind netter und hilfsbereiter, die Arbeit wird schneller erledigt und es gibt Lob vom Vorgesetzten. Dies liegt daran, dass die chemische Veränderung, die im Körper stattfindet, eine Leistungssteigerung und Motivation auf natürlichem Weg hervor ruft. Dadurch wird auch das Stresslevel erheblich gemindert und es gelingt einem, die Arbeitsabläufe besser zu strukturieren und mitunter viel Zeit zu sparen.

Das Mentaltraining wirkt sich allerdings auch indirekt auf das Privatleben aus: Wer entspannter von der Arbeit kommt, wird automatisch weniger Streit mit dem Partner oder Familienangehörigen haben und auch nach dem Arbeitstag noch die Energie aufbringen, etwas mit Freunden zu unternehmen oder Hobbys nachzugehen. Dies ist gerade für Angestellte im Management wichtig, da diese auch oft außerhalb der Arbeit erreichbar sein müssen und das Privatleben darunter je nach persönlicher Lebenssituation mehr oder weniger stark leidet. Auch hier gibt es bestimmte Techniken, dies besser unter Kontrolle zu bringen.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *